CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

ÖFFENTLICHE DISKUSSION
Widasedumi
Beiträge: 8966
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: ♔♔♔♔♔♔♔♔
(ausgezeichnet mit acht Goldenen Kronen für 8000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Coco hat geschrieben: Dienstag, 03. Oktober 2023, 13:15:21

Hallo Coco, weißt du schon: Die nächste Schadstoff-Spritze soll kommen lt. Dr. Heiko Schöning von National Resilience USA. Dieses Mal gegen Bakterien.

Dr. Heiko Schöning hat die Corona-Pandemie vorausgesagt und den Beginn Frühjahr 2020 ebenfalls, weil er den Finanzbereich der Firma Emergent Bio Solutions studierte und verfolgte, die Investoren für die Impfstoffentwicklung mit beachtlichen Gewinnzusagen angeworben hatte. Es ist genauso eingetroffen, wie Heiko Schöning es 10 Monate im voraus prophezeite.

Nun hat Dr. Schöning prophezeit, von wem der nächste "Schadstoff" für die Spritze kommen würde. Er sei dieses Mal gegen Bakterien gerichtet. Ausschnitt aus folgendem Video vom 3. August 2023 https://odysee.com/@5nach12TV:76/heiko- ... .08.2023:1
Minute 5:20
Heute im August 2023 warne ich vor einer neuen Verbrechenswelle. Im Zentrum dieser neuen, weltweiten Verbrechenswelle steht die Firma National Resilience . National Resilience ist eine Firma aus den USA. Die Produktionsfirma National Resilience wird eine ähnliche Rolle spielen, wie
ich es zutreffend für Emergent Bio Solutions für das Corona-Verbrechen vorhersagte.

Heute sage ich Ihnen vorher, dass National Resilience die neuen Schadstoffe herstellen wird, die der Weltbevölkerung gespritzt werden soll. Im neuen Verbrechensplan geht es dieses Mal um Bakterien, nicht wieder um Viren. Bei National Resilience ist Christopher Darby Direktor. Darby ist von der CIA, dem Geheimdienst der USA. Darby ist Chef der CIA-Investmentfirma In-Q-Tel. Darby ist auch Direktor des CIA Officers Foundations . Und die CIA hat schon sehr viele ........... in der Vergangenheit organisiert.
Die Rede geht noch ein Stückchen weiter, dass man bitte nicht seine Kinder und Enkel diesen Machenschaften ausliefern solle, sondern standhaft bleiben möge.
Gesamtdauer: 11 Minuten
Irrtumsvorbehalt
Coco
Beiträge: 3772
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Coco »

Widasedumi hat geschrieben: Dienstag, 10. Oktober 2023, 17:37:28 Hallo Coco, weißt du schon: Die nächste Schadstoff-Spritze soll kommen lt. Dr. Heiko Schöning von National Resilience USA. Dieses Mal gegen Bakterien.

Dr. Heiko Schöning hat die Corona-Pandemie vorausgesagt und den Beginn Frühjahr 2020 ebenfalls, weil er den Finanzbereich der Firma Emergent Bio Solutions studierte und verfolgte, die Investoren für die Impfstoffentwicklung mit beachtlichen Gewinnzusagen angeworben hatte. Es ist genauso eingetroffen, wie Heiko Schöning es 10 Monate im voraus prophezeite.

Nun hat Dr. Schöning prophezeit, von wem der nächste Schadstoff für die Spritze kommen wird. Sie ist dieses Mal gegen Bakterien gerichtet. Ausschnitt aus folgendem Video vom 3. August 2023 https://odysee.com/@5nach12TV:76/heiko- ... .08.2023:1
Minute 4:57


Die Rede geht noch ein Stückchen weiter, dass man bitte nicht seine Kinder und Enkel diesen Machenschaften ausliefern und standhaft bleiben solle.
Gesamtdauer: 11 Minuten
Danke Widasedumi für den Tipp. Die im Vid. eingeblendete Uhr mit der Uhrzeit 5 nach zwölf,ist sicher bedeutsam...
Coco
Beiträge: 3772
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Coco »

Hört euch das mal an. Es ist erschütternd.
MASSIVE DNA-VERUNREINIGUNG IN BIONTECH-IMPFSTOFF
https://www.epochtimes.de/epoch-tv/aktu ... 15057.html
Widasedumi
Beiträge: 8966
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: ♔♔♔♔♔♔♔♔
(ausgezeichnet mit acht Goldenen Kronen für 8000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Danke Coco für deine Antwort. Das ist eine menschliche und persönliche Geste, die sehr angenehm ist.

Dr. Schöning bat um Weitergabe seiner Aufklärung.
Irrtumsvorbehalt
Widasedumi
Beiträge: 8966
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: ♔♔♔♔♔♔♔♔
(ausgezeichnet mit acht Goldenen Kronen für 8000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Dr. Rainer Füllmich, der Rechtsanwalt, hatte einst den Corona-Ausschuss mitbegründet, der die Regierungsmaßnahmen kritisch hinterfragte. Nach einer gewissen Zeit trennten sich die Wege im Sept. 2022 wegen Meinungsverschiedenheiten zum Spendenbereich. Heute sah ich ein Video, dass Dr. Füllmich angeblich in U-Haft säße?

https://www.youtube.com/watch?v=RoSELjUemho

Ich muss weiter suchen, weil ich aus dem Video nicht schlau werde.
Irrtumsvorbehalt
Widasedumi
Beiträge: 8966
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: ♔♔♔♔♔♔♔♔
(ausgezeichnet mit acht Goldenen Kronen für 8000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Dr. Füllmich sitzt offenbar tatsächlich in U-Haft.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... ch106.html

Der NDR berichtet:
Der Anwalt und ehemalige Vorsitzende der Anticorona-Partei "Die Basis", Rainer Füllmich, sitzt in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Göttingen ermittelt gegen den 65Jährigen wegen Betrugsvorwürfen. Er soll auf dem impfskeptischen Portal "Corona-Ausschuss" 700 000 € für eine Klage gesammelt und die Spenden dann veruntreut haben.

StA-Sprecher: "Wir wussten, dass der Beschuldigte sich in Mexiko aufhält. Wir haben dann mit den mexikanischen Behörden Kontakt aufgenommen, um zu klären, ob möglicherweise er ausgeliefert würde aufgrund eines Haftbefehls, der dann über Interpol weitergeleitet werden könnte, damit dort geprüft wird, ob man ihn dann überstellt."

Füllmich wurde aus Mexiko abgeschoben und bei der Landung in Frankfurt letzte Woche festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.
Aus der Meldung des NDR geht weiter hervor, dass es um Spendengelder in Höhe von 700.000 Euro gehe, die Füllmich als Geschäftsführer der Mitte des Jahres 2020 gegründeten "Stiftung Corona-Ausschuss" veruntreut haben soll. Die StA wirft ihm vor, im November 2020 "eine Zahlung in Höhe von 200.000 Euro in 20 Transaktionen zu je 10.000 Euro an seine Ehefrau" vorgenommen zu haben. Des weiteren soll er im Mai 2021 500.000 Euro auf sein Privatkonto überwiesen haben. Die Gelder hätten er und seine Frau privat verbraucht, unter anderem für die Ablösung eines Immobilienkredits.
Irrtumsvorbehalt
Widasedumi
Beiträge: 8966
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: ♔♔♔♔♔♔♔♔
(ausgezeichnet mit acht Goldenen Kronen für 8000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Schweiz - Neutralität - Köppel - Lauterbach - Drosten - EU - Lehren aus Corona


Jetzt ist mir klar, warum die EU unbedingt die Schweiz von der Neutralität abbringen und der EU angliedern möchte?
Ich verstehe nun den Kampf von Weltwoche-Herausgeber Roger Köppel für die Neutralität der Schweiz in seiner ganzen Bedeutung.

Herman u. Popp führen in ihrem letzten Podcast vom 20.10.23 https://www.youtube.com/watch?v=WxovH7F_p2M
u.a. aus, dass Herr Lauterbach und Herr Drosten den Pandemievertrag schnell vorantreiben wollen, und dass die Lehre aus der Coronapandemie die sei, dass es bei der nächsten Pandemie keine kritischen Stimmen auf Alternativmedien mehr geben dürfe und dass es nur noch ausgesuchte Wissenschaftler geben dürfte.

Da die EU das Netz strenger kontrolliert, ist die Schweiz derzeit noch ein kritischer Sendeplatz. Z.B. für die Weltwoche daily oder die Sonntagsrunde mit Burkhard Müller-Ulrich, der auch aus der Schweiz sendet.

Wenn nun aber die Schweiz unter die EU-Fuchtel kommt, ist es mit diesem kritischen Schweizer Freiheitsfenster aus die Maus, was Gott verhindern möge.

--------------------------------------------

Das sind die entsprechenden Programmpunkte bei Herman u. Popp lt. Podcastbeschreibung:

+++ Weltgesundheits-Gipfel in Berlin: Was Drosten und Lauterbach global vorhaben +++

+++ Globales Pharmakartell aufgescheucht: Geplanter WHO-Pandemievertrag steht auf der Kippe +++

+++ WHO-Macht: Resolution zu „Manipulation der öffentlichen Meinung” mithilfe der Verhaltenswissenschaften beschlossen +++

++ Nächste Pandemien? Drosten will nur noch Liste „verlässlicher Wissenschaftler“ zulassen +++

+++ Donald Trump warnt vor WHO: USA sollen sofort aus Vertrag raus +++
Irrtumsvorbehalt
Gast

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Gast »

Ein Gastbeitrag von Univ.-Doz. Dr. Hannes Strasser
28. Oktober 2023 .....

Impfstoff-Verträge zwischen BioNTech/Pfizer und der EU geleakt
Seit kurzem ist bekannt, dass der erste geheime Vertrag zwischen der EU und den Impfstoffherstellern BioNTech/Pfizer geleakt wurde. Er kann unter anderem auf der Homepage der RAI nachgelesen werden

Es ist längst bekannt, dass die Impfstoffe unzureichend getestet und geprüft und viel zu schnell und überhastet zugelassen wurden. Die EU-Kommission und die Regierungen weigerten sich aber bisher, den Vertrag offenzulegen. Nun ist klar warum: Denn in diesem Vertrag kann nun jeder nachlesen, wie kaltschnäuzig und bedenkenlos die EU-Kommission und die Regierungen der EU mit dem Leben ihrer 451 Millionen Bürger gespielt haben.
https://auf1.info/dr-strasser-der-groes ... eschichte/
z3001x
Moderator
Beiträge: 5755
Registriert: Montag, 23. September 2013, 03:07:45
Kronen: ♔♔♔♔♔
Sterne: 👣

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von z3001x »

Aktuelles WEF-Treffen in Davos 2024.

So ein Statement war überfällig.

F*ick dich Klaus Schwab und
F*ick deine Neue Welt-Ordnung.
Wir, das Volk, wurden frei geboren.
Wir werden frei bleiben
Und du und alle deine Globalisten-Freunde, alle Anwesenden in diesem Saal eingeschlossen,
ihr könnte euch verpissen und es euch selbst machen
Damon Imani @damonimani auf Twitter.

Leider nur KI ...
Heckengäu
Beiträge: 419
Registriert: Dienstag, 28. Februar 2023, 08:21:50
Kronen:
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Heckengäu »

Wer ist am WEF 2024?
Der prominenteste Gast ist wohl der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski, der seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine zum ersten Mal in die Schweiz reist. Zudem wird der israelische Staatspräsident Isaac Herzog erwartet. Auch Ministerpräsidenten aus Katar, dem Irak, Jordanien und Libanon stehen auf der Gästeliste.vor 1 Tag

WEF 2024 in Davos: Aktuelle News und Entwicklungen - NZZ

Ach du üble Sch..... :shock: Prominent :?

Die NZZ ist und wird, war immer schon, vollständig zu 1.000 Prozent von amerikanischen Interessen "geführt" :

https://www.nzz.ch/wirtschaft/wef-2024- ... ld.1773998

Bild
Antworten