VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

ÖFFENTLICHE DISKUSSION
Ungeklärte Fälle: Martin Bach, Tabita Cirvele, Heidi Dannhäuser, Anna E. (Herrieden), Sergej Enns, Nancy Förster, Helga Frings, Monika Frischholz, Inga Gehricke, Leonie Gritzka, Jascha Hardenberg, Karl Erivan Haub, Ina K. (Gorleben), Milina K. (Luckenwalde), Anett Carolin Kaiser, Baris Karabulut, Elke Kerll, Yolanda Klug, Inka Köntges, Katrin Konert, Ralf Kottmann, Leitner/Baumgartner, Monika Liebl, Wolfgang Loh, Danuta Lysien, Jennifer M. (Bühl/Bremen), Alexandra May, Maddie McCann, Lars Mittank, Tanja Mühlinghaus, Mandy Müller, Mine O. (Duisburg), Harald Oelschläger, Birgit Rösing (gen. Storck), Petra Schetters, Dirk Schiller, Rosi Strohfus, Anton Thanner, Hartmut Weiske

Geklärte Fälle: Vera B. (Datteln), Liam Colgan, Fritz Hagedorn, Kevin Hantl, Maria Henselmann, Rondk Kaniwar, Birgit Keller, Malina Klaar, Timo Kraus, Mike Mansholt, Marc Otto, Rainer Schaller, Sophie Sherpa, Jeannette Stehr, Annika T. (Seelze-Lohnde), Lars Wunder
Gast

VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Wieder linke Studentin aus Leipzig vermisst. Hoffentlich hat sie mehr Glück wie Sophia Lösche
Große Sorge um Studentin Yolanda Klug (23). Seit Mittwoch wird die junge Frau vermisst. Sie wollte ins Möbelhaus, kam aber nie dort an.

Laut Polizei war sie am Mittwoch von ihrer Wohnung in der Körnerstraße zur Straßenbahnhaltestelle am Südplatz gelaufen – ab dort verliert sich ihre Spur. Freunden muss Yolanda erzählt haben, dass sie mit dem 131er Bus zu IKEA nach Günthersdorf fahren wollt
https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/m ... 0.bild.jpg

https://www.bild.de/regional/leipzig/le ... ld.desktop

Bild
Benutzeravatar
talida
Beiträge: 13453
Registriert: Donnerstag, 01. August 2013, 12:24:50
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit dreizehn Goldenen Kronen für 13.000 Beiträge)
Sterne: ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★
(ausgezeichnet mit sieben Goldenen Sternen für drei korrekte Antworten)

Re: BRANDAKTUELLES TAGESGESCHEHEN -- Vermisstenfälle

Ungelesener Beitrag von talida »

@Gast .... "linke Studentin" ?? woran machst du das fest? Frisur?Nasenspitze?
und wenn ja, was hat das mit ihrem vermissen zu tun?
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß - Wilhelm Busch
Coco
Beiträge: 3548
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: BRANDAKTUELLES TAGESGESCHEHEN -- Vermisstenfälle

Ungelesener Beitrag von Coco »

Vermisstenfall Yolanda Klug
hier ein etwas ausführlicherer Bericht
https://www.merkur.de/welt/leipzig-yola ... 45899.html
Gast

Re: BRANDAKTUELLES TAGESGESCHEHEN -- Vermisstenfälle

Ungelesener Beitrag von Gast »

talida hat geschrieben:@Gast .... "linke Studentin" ?? woran machst du das fest? Frisur?Nasenspitze?
und wenn ja, was hat das mit ihrem vermissen zu tun?
Wie die Sprecherin dabei weiter erklärt, seien jedoch vor allem junge Frauen mit Dreadlocks gemeldet worden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass die Vermisste nicht wie auf dem veröffentlichten Bild Dreadlocks trage. Sondern mittlerweile glatte, mittellange Haare.
Naja dann
Noch in der Nacht zu Donnerstag nimmt ein Fährtenhund dann die Spur der Studentin auf, doch auf dem Weg von ihrer Wohnanschrift zur Haltestelle am Südplatz verliert sich ihre Spur. Ein von der Polizei nun veröffentlichtes Bild der jungen Frau und eine Personenbeschreibung sollen helfen, die Vermisste zu finden
Sie spricht akzentfrei Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch.
https://www.merkur.de/welt/leipzig-yola ... 45899.html
Da hoffen wir doch, dass wir hier keinen Thread für sie aufmachen müssen
Gast

Re: BRANDAKTUELLES TAGESGESCHEHEN -- Vermisstenfälle

Ungelesener Beitrag von Gast »

Kripo Live hat das Thema auch schon aufgegriffen und zeigt aktuelle Bilder von ihr und ihr Vater gibt Auskünfte.
Die Leipziger Polizei wird sich diesmal nicht mehr ans Bein pissen lassen.
https://www.ardmediathek.de/ard/player/ ... I5YzU4NGY/
z3001x
Moderator
Beiträge: 4054
Registriert: Montag, 23. September 2013, 03:07:45
Kronen: ♔♔♔♔
Sterne:

Vermisstenfall YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG

Ungelesener Beitrag von z3001x »

Offenbar scheint sich nicht in dem IKEA in Günthersdorf angekommen zu sein.
Das liegt aber offenbar 15 km ausserhalb von Leipzig City.
Ihre Wohnung-Gemeinschaft in der Körnerstrasse scheint direkt in der City gelegen zu sein.
Ist somit ein ziemlich langer Weg auf dem sie verloren gegangen sein könnte.

Im Merkur stand ja etwas davon, dass sie ein medizinisches Problem hat und manchmal, relativ spontan, mit kurzer Verwarnzeit Ohnmachtsanfälle bekommen würde. Vermutlich nimmt die Polizei den Fall auch deshalb offenbar sehr Ernst wenn sie gleich mit Hunden nach ihr suchen.
Aber wenn so etwas passiert wäre wäre sie vermutlich schon gefunden worden, stell ich mir vor.
Dass sie fließend Arabisch kann ist natürlich etwas Besonderes. Drängen sich natürlich bestimmte Assoziationen auf, die man dann auch mit einem Vermisstenfall in Verbindung bringen kann.
Allerdings solange man nicht weiß woher ihr Interesse für diese Sprache stammt - sie scheint auf SocMed eine Globetrotterin zu sein, eine politische Aktivistin erkennt man da trotz des Stylings erst einmal nicht, was nichts heißt - ist's ja erstmal sehr spekulativ zwischen diesem Sprachinteresse und ihrem aktuellen Verschwinden ein Zusammenhang zu konstruieren.

Hoffentlich wird sie bald wohl behalten gefunden. Ist ja auch durchaus möglich, dass bei jemand Bekanntem untergekommen ist oder irgendwas anderes Harmloses.
Kappa
Beiträge: 1044
Registriert: Samstag, 25. März 2017, 15:07:42
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit einer Goldenen Krone für 1000 Beiträge)
Sterne:

Re: Vermisstenfall YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG

Ungelesener Beitrag von Kappa »

Genauere Angaben zur möglichen Haltestelle in diesem Artikel
https://www.l-iz.de/melder/polizeimelde ... zig-297365

Laut ihrem Vater war sie einmal alleine im Wald und wurde dort ohnmächtig, war für eine Zeit lang vermisst.
Gast

Re: Vermisstenfall YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG

Ungelesener Beitrag von Gast »

Sie hat auch in Jordanien studiert laut FB
Auch in dem aktuellen Artikel sind noch die alten Bilder mit Rastas drin obwohl der Vater schon neue Bilder mit kürzeren Haaren bereigestellt hat, da fragt man sich ob die Medien aus dem Fall Rebecca nix gelernt haben
https://www.tag24.de/nachrichten/kripo- ... fe-1231667
Zum Möbeltransport brauchte sie ja vllt einen Fahrer und vllt hat sie bei der Hinfahrt schon jemand mitgenommen.

Mögliche Szenarien:
Auszeit?
Medizinischer Notfall ausgenützt
Depressiv -> Suizid
Weggeschnappt
Coco
Beiträge: 3548
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: Vermisstenfall YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG

Ungelesener Beitrag von Coco »

Die vom Vater geschilderten Symptome klingen nach massiven Panikattacken, also eher psychischen Problemen. Vielleicht ist sie komplett überfordert (neudeutsch Burnout), und dem Alltag entflohen.
Benutzeravatar
talida
Beiträge: 13453
Registriert: Donnerstag, 01. August 2013, 12:24:50
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit dreizehn Goldenen Kronen für 13.000 Beiträge)
Sterne: ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★
(ausgezeichnet mit sieben Goldenen Sternen für drei korrekte Antworten)

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von talida »

Suche nach vermisster Leipziger Studentin wird ausgeweitet

Die Suche nach Yolanda Klug geht weiter: Ihr Vater hat nun im Fernsehen um Mithilfe gebeten. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen und geht kleinsten Spuren nach. Seit vergangener Woche wird die Leipziger Studentin vermisst.


https://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticke ... usgeweitet
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß - Wilhelm Busch
Benutzeravatar
talida
Beiträge: 13453
Registriert: Donnerstag, 01. August 2013, 12:24:50
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit dreizehn Goldenen Kronen für 13.000 Beiträge)
Sterne: ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★
(ausgezeichnet mit sieben Goldenen Sternen für drei korrekte Antworten)

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von talida »

KRIPO LIVE
So 29.09.
19:50Uhr
03:38 min

https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-341510.html
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß - Wilhelm Busch
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Aktuelle Bilder von ihr aus dem Video
Wenn sie einen med Notfall hatte müsste sie jetzt nach einer Woche wieder aufgetaucht oder tot sein
https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-341510.html
Dateianhänge
Screenshot_2019-10-02 23-Jährige aus Leipzig vermisst(1).jpg
Screenshot_2019-10-02 23-Jährige aus Leipzig vermisst(1).jpg (148.24 KiB) 7074 mal betrachtet
Kappa
Beiträge: 1044
Registriert: Samstag, 25. März 2017, 15:07:42
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit einer Goldenen Krone für 1000 Beiträge)
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Kappa »

Artikel im Stern. Nicht viel Neues, außer dass im Bus keine Kamera war.
Noch geht man von einem Unglück aus. Dass dieses auf dem Weg zu Ikea passierte, kann ich kaum glauben. Wäre sie mitten in der Stadt im Bus oder vor Ikea zusammengebrochen, gibt es doch da überall Menschen, vor allem nachmittags. Das wären doch alles Zeugen.

https://www.stern.de/panorama/weltgesch ... 35634.html

Obwohl. Ich habe gerade in der Google-Suche Ikea Leipzig angeschaut und das liegt sozusagen auf der grünen Wiese. Und es liegt in der Nähe vom Saale-Kanal.
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Hier die Haltestelle vorm Ikea
https://www.google.com/maps/place/G%C3% ... 12.1749998

Zum Bus wird sie mit einer Strassenbahn gefahren sein
Wollte sie vom Ikea direkt nach Halle wenn ihr Enkauf nich zu sperig war?
Der Busfahrplan 131 für Ankunft 15:37 oder eine halbe Stunde später mit dem nächsten Bus
https://reiseauskunft.bahn.de/bin/train ... neyClass=2&
Wenn sie nicht mit den Öffis zum Ikea, vom Ikea oder nach Halle gefahren ist dann hat sie jemand bekanntes oder unbekanntes in Leipzig mitgenommen, oder weggeschnappt- evtl in einen Transporter auf Ikeaparkplatz.

Ich denke es wird ein Kriminalfall
Da sie ja bestimmt mit eingeschaltetem Handy unterwegs war müsste die Poilzei, wenn sie schnell war, doch wissen wo es vom Netz ging
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Hier nochmal die Polizeimeldung
Die 23-Jährige verließ an diesem Tag, gegen 15:00 Uhr, ihre WG in der Körnerstraße, da sie zu einem Möbelcenter in Günthersdorf fahren wollte. Danach – je nachdem, wann sie zurück wäre – wollte sie sich mit einer Freundin treffen, um gemeinsam zu einer Hochschulveranstaltung nach Halle zu fahren.

Ob die Studentin in Günthersdorf angekommen ist, ist nicht gewiss. Die sonst als ausgesprochen zuverlässig geltende junge Frau meldete sich jedoch weder bei ihrer Freundin, noch kehrte sie in ihre WG zurück.

Der Polizei ist bekannt, dass die junge Frau aufgrund eines medizinischen Leidens an wiederkehrenden, unvorhersehbaren Ohnmachtsanfällen leidet. Diese treten unregelmäßig auf und kündigen sich meist nur kurz vorher an. Aufgrund dieser Anamnese muss von einer Gefahr für Leib und Leben ausgegangen werden. Sämtliche Krankenhäuser in der näheren Umgebung – auch in Halle – wurden bereits überprüft und informiert. Frau Klug ist dort jedoch nirgendwo eingewiesen worden.

Ein Fährtenhund lief noch in der Nacht zu Donnerstag von ihrer Wohnanschrift zur Haltestelle am Südplatz – dort verliert sich die Spur der Studentin.
https://www.polizei.sachsen.de/de/67788.htm
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Oder wollte sie vorm Ikeaeinkauf noch in der Elster-Aue wandern und ist vllt in einem Ort nördlich der Aue ausgestiegen um zu Ikea zu laufen.
Mit vollen Taschen ist ja schlecht wandern.
Hatte sie überhaupt soviel Zeit weil sie abends noch nach Halle wollte.
Was sagen die handydaten dazu die die Polzei haben müsste da sie ja, nach ihren Anpiff im Fall Sophia Lösche, hier schnell auch wegen dem Med Problem reagiert haben
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

An jenem Mittwochnachmittag wollte die Studentin zu Ikea in Günthersdorf vor den Toren Leipzigs fahren. Blumentöpfe, Gardinen und Gläser standen unter anderem auf ihrem Einkaufszettel. Gegen 15 Uhr brach sie aus ihrer Wohngemeinschaft in der Körnerstraße in der Leipziger Südvorstadt auf, um sich auf den rund 15 Kilometer langen Weg zu machen – danach wurde sie nicht mehr gesehen. Eine Freundin, mit der die 23-Jährige am Abend nach Halle zu einer Veranstaltung der Uni fahren wollte, wartete vergeblich auf sie.
Fuhr Yolanda Klug mit dem Bus von Leipzig zu Ikea?

Freunde hätten noch am Abend des 25. September die Polizei informiert, die Beamten seien gleich tätig geworden, sagte eine Polizeisprecherin dem stern. Ein Spürhund sei noch in der Nacht eingesetzt worden, habe die Fährte der Vermissten jedoch an einer Straßenbahnhaltestelle unweit der Wohnung der Studentin verloren. Später sei auf der Suche nach der Vermissten auch ein Polizeihubschrauber aufgestiegen. Der Vater der jungen Frau berichtete im Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), dass zudem rund 60 Freiwillige an einer Suchaktion im Umfeld des Möbelhauses teilgenommen hätten....

Ob die Vermisste jedoch tatsächlich mit dem Bus unterwegs war, sei unklar, so die Sprecherin weiter. "Der Bus verfügt leider nicht über eine Kameraaufzeichnung."

Beamte haben laut Polizei auch Zeugen befragt, unter anderem im Ikea-Markt. Dort konnten sie demnach auch die Videoaufzeichnungen überprüfen, doch: "Ob die Studentin in Günthersdorf angekommen ist, ist nicht gewiss."
https://www.stern.de/panorama/weltgesch ... 35634.html
Der Artikel oben ist vom 2. 10. und da stehen fast alle wichtigen Anhaltspunkte drin.
Seit dem gibts keine neue Meldungen.
Sie stammt aus dem Lkr Lörrach und studiert seit 2016 Architektur an der HTWK Leipzig
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Bestandsaufnahme ach 12 Tagen

Keine aktuellen Meldungen und in den Foren auch keine Diskussion im Vergleich zu anderen Fällen wo es mehr Infos gab und dann hitzige Diskusionen entstanden, obwohl der Sachverhalt der gleiche ist: Eine junge Frau ist spurlos verschwunden.

Abgetaucht
Das können nur Familie und Freunde beurteilen ob das in Frage kommt und wenn, wäre das dann auch kein Thema hier. Es sind aber keine Anzeichen dafür bekant.

Spontaner Suizid
Auch dass können wie oben evtl nur das Umfeld beurteilen. Falls doch würde sie sich in unwegsamen Gelände, im Wasser oder in einem selten genutzten Gebäude befinden und sehr wahrscheinlich irgendwann mal gefunden werden

Narkolepsieanfall
Da sie bisher nicht gefunden wurde, wird er wohl kaum auf ihren vermuteten Wegen passiert sein, da diese abgesucht wurden oder ist sie bei dem Anfall unglücklich gestürzt, oder hat sich in ein verlassenes Gebäude zurück gezogen oder ist sie zwischen dem verlassen der WG und dem geplanten Treffen mit der Freundin, doch noch andere Wege gegangen von denen keiner was weiss und befindet sich dort. Mit einem vollgeladenem Handy mit Gps-funktion hätte man sie schon längst gefunden

Überfallen
In der Stadt und den Öffis kann man sich das nicht vorstellen, es sei denn sie ist dort schon mit jemand
Fremden mitgefahren. Je nach dem wieviel am Ikea los war kann man es sich dort schon vorstellen, aber es wurde dort intensiv mit Hunden gesucht und nichts derartiges festgestellt.
Bleibt nur noch die Möglichkeit dass sie nicht direkt zum Ikea wollte, wie einige es vermuten und sie vllt, da sie gerne wandert die Gelegenheit genutzt hat, um kurz sich die Gegend anzuschauen und zwar vorm Einkauf, aber auch nicht zu lange, da sie ja abends noch mit einer Freundin nach Halle wollte. Sie könnte dann mit einem anderen Bus oder Bahn losgefahren sein
Wenn sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist wird sie entweder festgehalten, wurde sie abgelegt wo sie irgendwann gefunden wird oder sie wurde so versteckt, dass man nie wieder was von ihr hören wird wenn auch der Täter unbekannt bleibt.
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen übernommen – ein Verbrechen kann nicht mehr ausgeschlossen werden
„Wir haben ein Verfahren eröffnet“, bestätigt ein Sprecher der Leipziger Staatsanwaltschaft. Man ermittle weiterhin in alle Richtungen, aufgrund der Vermisstendauer habe man den Fall nun übernommen. So könne man prozessuale Maßnahmen wie Durchsuchungen einleiten, die andernfalls nicht so einfach umzusetzen wären.
Aber er sagt auch: „Wir können eine Straftat nicht mehr ausschließen!“
https://www.bild.de/regional/leipzig/le ... .bild.html
Gast

Re: VERMISSTENFALL YOLANDA KLUG (23), LEIPZIG, 2019

Ungelesener Beitrag von Gast »

Wenn man von Leipzig zum Ikea fährt hält der Bus 131 direkt am Parkplatz, aber wenn man wieder zurück fahren will, muss man mit einen Bus eine Station rüber zum Nova Eventis fahren und dann in den Bus 131 einsteigen, der dann zurück fährt. Oder man läuft die Strecke durch die Unterführung wie auf dem Bild angezeigt, wo etwas passiert sein könnte. Die Leipziger Polizei denkt schon wieder an einen LKW-fahrer wie in Schkeuditz

Dies wird auch in dem Video erklärt
Es wird auch gesagt dass das Handy Mittwoch mittag abgestellt wurde und vllt wissen sie wann und wo.
https://www.ardmediathek.de/mdr/player/ ... E4MWJmMzI/
Dateianhänge
Screenshot_2019-9-25 IKEA  Günthersdorf.jpg
Screenshot_2019-9-25 IKEA Günthersdorf.jpg (206.18 KiB) 6770 mal betrachtet
Antworten