CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

ÖFFENTLICHE DISKUSSION
Benutzeravatar
Iven
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:59:11
Kronen:
Sterne:
Wohnort: Hamburg

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Iven »

Kriminelle Links-Nazis in Uniform wollen allen an dieser Demonstration friedlich teilnehmenden Bürgern auf's Maul hauen:



Dias
Beiträge: 1776
Registriert: Donnerstag, 19. Januar 2017, 20:45:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit einer Goldenen Krone für 1000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Dias »

Es muss doch bestimmt bekannt zu machen sein, wer der Klopfbolzen "BE 24200" ist?
Oder sind die mit der roten Raute am Helm befugt das Blut spritzen zu lassen?
Wenn ich es richtig gesehen habe, zog einer von denen sogar das Knie gegen die Genetalien eines Bürgers!

Benutzeravatar
Iven
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:59:11
Kronen:
Sterne:
Wohnort: Hamburg

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Iven »

Links-Nazi in Uniform prügelt friedliche, unschuldige Frau nieder: https://youtu.be/P00kEfpCf3w?t=527

Benutzeravatar
Iven
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:59:11
Kronen:
Sterne:
Wohnort: Hamburg

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Iven »



Bei den kürzlich stattgefundenen Demos (z.B. in Gelsenkirchen) der arabischen Judenhasser
wurde dagegen nichts gemacht, im Gegenteil, die Polizei stand Spalier.

Benutzeravatar
Iven
Beiträge: 5524
Registriert: Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:59:11
Kronen:
Sterne:
Wohnort: Hamburg

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Iven »

Iven hat geschrieben:
Mittwoch, 26. Mai 2021, 09:33:47
Links-Nazi in Uniform prügelt friedliche, unschuldige Frau nieder: https://youtu.be/P00kEfpCf3w?t=527



Irgendwann kriegst Du Deine gerechte Strafe, Du widerliches Dreckschwein! :x


PS: So, da hier niemand mehr postet und aufklärt, verabschiede ich mich jetzt auch von hier. Seit März 2020 bis einschließlich
heute habe ich viel versucht und manches erreicht, insbesondere in meinem privaten Umfeld. Aber irgendwann kommt immer
der Zeitpunkt, wo es nicht mehr weitergeht, wo es einfach reicht, und der ist jetzt für mich gekommen.

Tschüs

Gast

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Gast »

Tiere die mit dem mRNA Dreck geimpft wurden, konnten nur noch verkrüppelte Nachkommen zur Welt bringen
https://youtu.be/6rlQ1-EDp2g?t=565

Thommy_Franke
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch, 07. März 2018, 22:07:18
Kronen:
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Thommy_Franke »

Gast hat geschrieben:
Donnerstag, 27. Mai 2021, 14:12:55
Tiere die mit dem mRNA Dreck geimpft wurden, konnten nur noch verkrüppelte Nachkommen zur Welt bringen
https://youtu.be/6rlQ1-EDp2g?t=565
Mal wieder ein Bespiel von „Stille Post“ für Weltverschwörer. Jeder zweite Weltverschwörer haut noch einmal einen weiteren Skandal auf den Ursprungsskandal drauf und am Ende sind sie selbst so gefangen in ihrem Konstrukt, dass sie vergessen zu leben.

Aber natürlich auch ein Beispiel für „Ich behaupte das Aller-, Allerschlimmste, dann glauben „die Jünger“, dass zumindest schlimmes gerade geschieht.“

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Gast hat geschrieben:
Donnerstag, 27. Mai 2021, 14:12:55
Tiere die mit dem mRNA Dreck geimpft wurden, konnten nur noch verkrüppelte Nachkommen zur Welt bringen
https://youtu.be/6rlQ1-EDp2g?t=565
Hallo Gast, die Sendung von Peter Weber im Gespräch mit Uwe Kranz, ehem. Präsident LKA Thüringen, habe ich auch mit großem Interesse gesehen.
Er berichtet, dass Tierversuche mit mRNA Injektionen abgebrochen wurden wegen schlimmer Nebenwirkungen. Aber beim Menschen werden sie durchgezogen. Warum wurden sie bei den Tieren zu 95% abgebrochen?
Hier nun eine Aussage von Herrn Uwe Kranz
Mir ist bei meiner Vorbereitung untergekommen, dass Tierversuche mit mRNA-Impfstoffen sind zu 95% abgebrochen worden, weil Massensterben und verstümmelte Nachkommen registriert werden mussten. 95% der Tierversuche mit diesem komischen Impfstoff sind abgebrochen worden, und beim Menschen ziehen wir das jetzt durch. Bei den Tieren war das in einem Zeitraum von eineinhalb bis zwei Jahren. Das entspricht dem Zeitraum beim Menschen von zwei, drei, vier Jahren. Wir werden in zwei, drei Jahren noch einmal zu Gericht sitzen über diejenige, die das entschieden haben. Die werden noch einmal vor einem Tribunal sitzen, und werden sich über diese Verbrechen verantworten müssen.
Zum Inhalt in diesem Injektionsgemisch sagt Uwe Kranz:
Um in unsere Zellen zu gelangen und anzudocken, braucht dermRNA Bodenstoff Trägerstoffe, die ihn umhüllen, damit er nicht gleich von vornherein ausgesondert wird und ihn sozusagen schützen.
Nun zählt Herr Kranz eine ganze Latte von Trägerstoffen auf, die Gift für den Körper darstellen, angefangen vom Quecksilber. Bei Minute 12.25 zählt Herr Kranz 10 Stoffe auf.
Dieser Mann hat sich viel Mühe gemacht und eine Art Broschüre für die Eltern erstellt. Er macht sich damit angreifbar, wenn er etwas Falsches behaupten würde.

Ich halte die Arbeit von Herrn Kranz für eine gute Entscheidungshilfe für die Eltern. Sein Anliegen halte ich für berechtigt.

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

In einem 5 Minuten rt-Video mit dem Titel "Neue Pfizer-Studie: Vier Fünftel aller geimpften Kinder ab 12 Jahre klagen über Nebenwirkungen"
wird eine wenige Tage alte Studie besprochen.

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Nochmal so ein Hammer-Video von Hallo Meinung mit Martin Siechert MdB

Her Siechert hat eine Anfrage an die Regierung gestellt und vom Gesundheitsministerium eine Antwort erhalten. Es sind offizielle, inzwischen veröffentlichte Zahlen. Eine Aussage, die Herr Siechert mit Zahlen belegt:
Die Wahrscheinlichkeit, an oder mit Corona zu sterben ist bei allen gleich, ob 1fach oder 2fach geimpft oder ob gar nicht geimpft.
Wenn ein geimpfter sich mit Corona infiziert, ist die Todesrate knapp dreimal höher, als wenn sich ein Ungeimpfter mit Corona infiziert.

Ein dritter unglaublicher Faktor sei der, dass durch zu frühzeitige künstliche Beatmung von Coronakranken die Leute gezielt getötet werden würden. Wörtlich Herr Siechert:
Unsere Politik bringt momentan Menschen mit Corona gezielt um. Völlig brutal, völlig abartig!
Minute 15.05

Und es wurde über die Gefährlichkeit und Unverhältnismäßigkeit der Kinderimpfung mit mRNA-Stoffen gesprochen. Was gegenwärtig abläuft, sei Nötigung und Demütigung, so Peter Müller und Martin Siechert.


Titel: Bis dass der Tod euch scheidet

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Coco
Beiträge: 3213
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Coco »

Dr. Jens Bengen - ein "Corona"-Opfer.
https://www.youtube.com/watch?v=B8s58Ocx9TY

z3001x
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: Montag, 23. September 2013, 03:07:45
Kronen:
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von z3001x »

Coco hat geschrieben:
Samstag, 29. Mai 2021, 08:26:52
Dr. Jens Bengen - ein "Corona"-Opfer.
https://www.youtube.com/watch?v=B8s58Ocx9TY
Vom Wahrheitsministerium in Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 gelöscht,
daher zum Selbstmord von Dr. Jens Bengen:
https://odysee.com/@ManuelaGaiswinkler:2/Jens-Bengen:0

z3001x
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: Montag, 23. September 2013, 03:07:45
Kronen:
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von z3001x »

Aktuelle Fassung von Paragraph 21 des Infektionsschutzgesetz Deutschlands:
§ 21 IfSG Impfstoffe
Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt..
https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/ifsg/21.html

Abartiger geht's nicht.
Jetzt muss man es auf Erlass dieser Laufburschen der globalen Pharmamafia (kurz "Bundesregierung") hinnehmen, durch die Ausscheidungen seiner Mitmenschen ggf Opfer von Toxinen zu werden.
Das hier ist ist nicht nur deswegen kein Rechtsstaat mehr.

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Ich hoffe, dass der §21 des IfSG gerichtlich überprüft wird. Schließlich ist hier das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit betroffen.

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Coco
Beiträge: 3213
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Coco »

Menschen mit Herzensbildung kommen in dieser Zeit an ihre Grenzen. Ein Lehrer kann nicht mehr.
https://www.youtube.com/watch?v=9e6xLnQWIzY

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Coco

Ich kann diesen Lehrer verstehen, wie auch Herrn Gunnar Kaiser. Über das Unterrichten in dieser noch nie dagewesenen Lage mache ich mir oft Gedanken, wie ich selbst damit umgehen würde. Es geht an die Grenze des Erträglichen. Die Kinder und die Lehrer gehen mir sehr nahe.

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »



Ist das eine vernünftige Ansicht - oder ist die natürlich Gesundheit schon verboten worden?

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Coco
Beiträge: 3213
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Coco »

@ Widasedumi
Gerade las ich das Formular einer Schule, das Unterschriften von Erziehungsberechtigten minderjähriger Schüler (bzw. von Schülern >18) einfordert. Es soll das Einverständnis für Nasenpoplertests und Maskenball erklärt werden. Separat ankreuzen kann man einen Passus der besagt, dass man mit Nasenpoplertests auch dann einverstanden ist, wenn die rechtlichen Grundlagen dafür weggefallen sein sollten.
Diese Berufsgruppe scheint besonders vom Angstvirus befallen zu sein. Gunnar Kaiser und der andere Lehrer scheinen eine Ausnahme zu sein.

Coco
Beiträge: 3213
Registriert: Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:29:43
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Coco »

Noch ein Abweichler. Dr. Robert Kleinstäuber, Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin in Henstedt-Ulzburg.
https://www.youtube.com/watch?v=uY9aGtQBqAM

Widasedumi
Beiträge: 3058
Registriert: Donnerstag, 12. März 2020, 10:04:00
Kronen: Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
(ausgezeichnet mit drei Goldenen Kronen für 3000 Beiträge)
Sterne:

Re: CORONA-KRISE - Maßnahmen der dt. Bundesregierung und deren Folgen

Ungelesener Beitrag von Widasedumi »

Vielen Dank, Coco!

Eine beeindruckende Darstellung des Dr. Kleinstäuber. Der Geist weht, wo er will, und der Geist ergreift, wen er will. Ich freue mich über
diese wahrhaftig klingenden, persönlichen Zeugnisse. Er spricht von den beiden Kriterien. Das eine ist das Gewissen, das andere ist das monetäre Interesse. Dr. Kleinstäuber hat sich bekannt.

Meine Beiträge sind meine subjektive Meinung.
Ich bemühe mich um Wahrhaftigkeit, kann aber irren.

Antworten